Die Night-Gym-Party hat sehr viel Spaß gemacht. Ich durfte das erste mal im großen Raum in der Flora spielen und hab zusammen mit Leih Nusz ein kleines Experiment gewagt. Wir haben das erste mal ein Split-Set zusammen gespielt. Will heißen, wir haben uns immer alle zwei bis drei Songs abgewechselt. Das hat super geklappt und wird bestimmt nicht das letzte Mal gewesen sein 🙂 Vor allem hab ich dann zwischen meinen Liedern auch mal ein bisschen Zeit zum Verschnaufen und Bier holen 😀 Im Anschluss waren wir noch zusammen im Linken Laden, um dort mit ein paar Leuten von Loser Youth und anderen Freund_innen ne kleine After-Show-Party zu feiern. In dem Zuge sind auch diese wunderschönen Fotos entstanden 😀
Nächste Woche treffe ich dann gleich wieder auf Leih Nusz und auf Loser Youth. Und zwar gehts Freitag nach Wiesbaden ins Sabot, wo neben Leih Nusz auch Tathandlung am Start sein wird. Und am Tag drauf gehts nach Duisburg, um mit Loser Youth nen wilden Abend im Djäzz zu erleben.
Außerdem habe ich den Konzertkalender mal aktualisiert. Da stehen jetzt alle festen Termine bis April drin.

Kategorien: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.