Das war mal wieder n ordentlich anstrengendes, aber auch sau starkes Wochenende =) Der Freitag in Neumünster war richtig elektro-punkig, auch dank Kid Knorkes Performance mit einem der besten Bühnenoutfitts, die ich zur Zeit so kenne 🙂 Dann gab es für mich noch einen kleinen Spontanbesuch in Hamburg, um den Loser Youth kurz Hallo zu sagen und mir eins von den schönen neuen Shirts zu ergattern. Und Samstag gings dann mit der Bummelbahn durch Meck Pomm nach Neubrandenburg zur After-Klo-Party. Und die hatte es echt in sich :O so ne schöne Deko und so eine coole Party. Vor allem auch die Kreativität der Schnapsbar, war wirklich großartig. Vielen Dank an Bahnhof Motte und Killer Jiller für die musikalische Unterstützung und an die ganze Neubrandenburger Klo-Crew. Danke für eure Mühen und euren Aufwand, um diesen tollen Abend auf die Beine zu stellen <3 Nächsten Freitag gibts dann mal wieder n Heimspiel. Da bin ich in der Sturmglocke in Hannover unterwegs. Und am Samstag drauf gehts wieder nach Hamburg 😀 bis dann.

Kategorien: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.